Deutscher Kosmetikpreis "Gloria Award 2019"
Mit "PRACHTBURSCHEN" gewinnen zwei Männer aus Münster den begehrten Gloria Award in der Kategorie „Unternehmensgründung“


Die PRACHTBURSCHEN wurden mit dem 1. Platz des Gloria Awards in der Kategorie „Unternehmensgründung“ ausgezeichnet, den sie von Schauspielerin Bettina Zimmermann überreicht bekamen.

Auch wenn männliche Gäste auf dem Gloria Award – dem deutschen Kosmetikpreis inzwischen keine Seltenheit mehr sind, so ist es jedoch erstmalig, dass gleich zwei männliche Inhaber mit ihrem Kosmetikstudio, oder wie die beiden es nennen „Pflegestudio“, PRACHTBURSCHEN, diese begehrte Auszeichnung entgegennehmen durften und sich so gegen die weibliche Konkurrenz durchsetzen konnten.

Vergangenen Samstag wurde stilvoll im Düsseldorfer Hilton Hotel der „Oscar der Schönheitsbranche“ vergeben. Ausgezeichnet wurden die Besten der Branche, die mit viel Engagement und Leidenschaft täglich herausragende Dienste an ihren Kunden und für die Branche leisten. Eine Jury aus Branchenfachleuten, Beauty-Redakteurinnen und Wirtschaftsexperten ermittelte die Nominierten. Zudem wurde die Qualität der Institute durch den Einsatz von Testkunden geprüft.

Christoph Wendt und Michael Gebhardt, so heißen die beiden Prachtburschen, haben vor nicht einmal zwei Jahren ihr Kosmetikstudio in der rund 310.000 Einwohner Stadt Münster eröffnet. Nicht nur, dass mit ihnen untypischer Weise zwei Männer ein Kosmetikstudio leiten, nein auch ihr Kosmetikstudio selbst stellt eine Besonderheit dar. Denn die Kunden, die bei den Prachtburschen behandelt werden sind zu 100% Männer.

Laudatorin Schauspielerin Bettina Zimmermann bewunderte den Mut der beiden Gründer, sich mit Ihrem Konzept Prachtburschen auf die Zielgruppe Mann auszurichten. Dabei werden die Bedürfnisse des Mannes in den Behandlungen als auch in der Einrichtung bedient. So ist die Einrichtung maskulin gestaltet, statt klischeehaft ausgerichtet zu sein und es kommen Techniken wie eine computergestützte Hautanalyse oder für das Abspielen von individuellen Musikwünsche der Kunden zum Einsatz.

Großen Beifall gab es auch vom Moderator der Gala-Veranstaltung, Alexander Mazza, und den weiteren Teilnehmern des Wettbewerbs.

Der Schauspieler Kai Wiesinger, Katja Flint, Moderatorin Birgit Schrowange und Tennislegende Boris Becker haben in ihrer Laudatio die jeweiligen Sieger der einzelnen anderen Kategorien geehrt.

Mit dabei waren auch Schauspielerin Jenny Elvers, Curvy-Model Angelika Kirsch und Modelkollege Michael Pichler, GZSZ-Schauspieler Felix von Jascheroff, Glücksradfee Maren Gilzer und die als Pipi Langstrumpf bekannte Schauspielerin

Redaktionsbüro

Monika Schiwy (V.i.S.d.P.)
Coermühle 50, 48157 Münster
Telefon 0251 22102, + 49 17610239113
redaktion@x4telzeitung.de

Raum Münster