Aktuelles nicht nur für Kreuzviertler

Artikel 1 von 10

Malen und Reisen mit dem Atelier ART & Weise, Haus Coerde, auch 2020 und 2021 nach Ligurien / Italien

weiter lesen

Download Broschüre zum Internationalen Frauentag in Münster Malerlebnisse - zum Internationalen Frauentag in Münster:  Termine April 2020 Glücklich mit Malen! Weiblicher Farbenrausch: Begegnung mit dir selbst im… weiter lesen

20.01.20
Flanieren 2020

FLANIEREN 2020 Ein neuer Atelierrundgang durch Münster mit der Künstlerin Antje Vogel als Ehrengast und einer Sängerin, die durch 25 Ateliers und Werkstätten in Münster tourt.
Start: Münster 07. März, 12:00 - 22:00 Uhr. Die Sängerin Tünde Gajdos tourt während der FLANIEREN durch die Ateliers, http://www.visionen-ev.de, http://www.raum-muenster.de instagram: flanierenmuenster     Download Broschüre:  http://www.x4telzeitung.de/site/assets/files/2272/flanieren_2020_atelier_art_weise_monika-schiwy_de.pdf 

weiter lesen

Trauer: Hinterbliebene haben die Möglichkeit, dem Verstorbenen mit einer würdevollen und persönlichen Beerdigung und Trauerzeremonie die letzte Ehre zu erweisen. Die vorgetragenen Worte stellen meistens den verstorbenen Menschen und sein Leben in den Mittelpunkt und sollten den Angehörigen Trost spenden. Wenn eine ganz persönliche und… weiter lesen

SPD Ortsverein Münster-Nord bestätigt

Münster. Am Dienstag, 26.11.2019, nominierten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Münster-Nord mit breiter Unterstützung ihre Vertreterinnen und Vertreter zur Kommunalwahl 2020. Die Genossinnen und Genossen sprachen dabei Ihrer Ratsfrau Hedwig Liekefedt das Vertrauen aus, die 2014 erstmals für die SPD das Direktmandat im Wahlbezirk Uppenberg gewonnen hat.
Mit ebenso großer Unterstützung schickt der Ortsverein seinen Vorsitzenden Georg Tyrell ins Rennen. Er tritt erneut im Kreuzviertel an (Wahlbezirk 3).
Für den Wahlbezirk 02 (Schloss) nominierte die Versammlung Lennart Rixen. Den mitgliederstärksten SPD-Ortsverein Münsters soll in der Bezirksvertretung Mitte weiterhin Thomas Schmidt vertreten, unterstützt wird er von Laura Maxellon und Horst Schmidt.
Gemeinsam mit Fraktionschef und OB-Kandidat Michael Jung hatten sich die Genossinnen und Genossen zuvor auf den Wahlkampf und die anstehenden Aufgaben eingestimmt. Michael Jung hat deutlich gemacht, wo für ihn die politischen Schwerpunkte der kommenden Jahre liegen: Um auf Dauer bezahlbaren Wohnraum zu schaffen, müsse die Stadt Münster wieder Eigentümerin von Grundstücken werden und selber bauen. Eine Verkehrswende ist unausweichlich. Dafür müsste der öffentliche Nahverkehr günstiger werden. Eine gute Anbindung aller Stadtviertel sei vor allem durch eine Stadtbahn zu erreichen. Zuletzt spricht Michael Jung sich für kommunales Investment im Kulturbereich aus.
Zuvor hatten die Mitglieder des SPD-Ortsvereins einige Vorstandsämter neu besetzt: stellvertretender Vorsitzender ist künftig Thomas Schmidt, die Öffentlichkeitsarbeit übernimmt Laura  Maxellon, als Beisitzer arbeitet künftig Lennart Rixen im Vorstand mit. Der Gesamtvorstand ist noch bis zum Herbst 2020 gewählt; einige Rückzüge hatten die Nachwahlen erforderlich gemacht.

weiter lesen

"Choco con Chili" weltwärts  - die Kölner Frauenband „Choco con Chili“ gastierte am Samstag, den 23.11.2019 auf Einladung von Puppenspieler Wilfried Plein im Charivari Theater

weiter lesen

Prof. Dr. Bernd Wenclawiak, Chemiker, ist am 5. Dezember 2019 um 10.00 Uhr zu Gast beim Donnerstagsfrühstück im Alten Backhaus (48147 Münster, Coerdestr. 36 a). Anmeldung:  0251 27 42 55.

weiter lesen

Einladung zum „Kunsttreff“ zur Ausstellung  am Sonntag, 1. Dezember ab 11.00 Uhr

Willi Neuhaus, Künstler aus Münster:  BLICK NACH NORDEN
bis 30. Dezember 2019
Öffnungszeiten:
Mi., Do., Fr.  15-18 Uhr
Sa. 11-15 Uhr

Galerie Kleine Schatzkiste

Inh. Wolfgang Brecklinghaus
Steinfurter Str. 12,, 48149 Münster, Kreuzviertel

weiter lesen

Küche der Künstler: literarischess Diner mit Markus Kopf im Picasso-Museum Münster.
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Im Rausch der Moderne“ lädt das Picasso-Museum am Donnerstag (28.11.) zu einem Abend der Kunst und Kulinarik ein. Der Münsteraner Theaterregisseur Markus Kopf erkundet auf einem literarischen Streifzug die Festbankette, Restaurants und Küchen der europäischen Avantgarden. So bekochte Alice Toklas, die Lebensgefährtin der berühmten Kunstsammlerin Gertrude Stein, Gäste wie Pablo Picasso, Henri Matisse, F. Scott Fitzgerald und Jean Cocteau. Und Gala und Salvador Dalí richteten ihre berühmten surrealistischen Partys aus. Markus Kopf gibt Einblicke in die Restaurants, Festgesellschaften und nicht zuletzt die Kochtöpfe von Künstlern, Literaten und Sammlern der Moderne. 28.11.2019 um 19 Uhr im Foyer des Picasso-Museums Der Eintritt ist frei. Ohne Voranmeldung.
 Kunstmuseum Pablo Picasso Münster, Picassoplatz 1, 48143 Münster

weiter lesen

Goldraum Münster bei forum natura in der Friedrich-Ebert-Straße 114. Samstag, 09.11.2019, 12 bis 21 Uhr sowie Sonntag, 10.11.2019, ab 13 Uhr wird zu kreativem Werken eingeladen mit Farben, Putzen, Ölen und Holz. Wissenswertes über künstlerisches Gestalten, außergewöhnliche Oberflächen in Innenräumen, Wasser und dessen Möglichkeiten, Verarbeitung von Hölzern und deren Pflege aber auch zu Kunst und flow art, wunderschöne Skulpturen und Kreativworkshops, aber Informationen zu Wanderreisen. Neun Künstlerinnen und UnternehmerInnen aus Münster und dem Münsterland. Der Eintritt ist frei. 

weiter lesen

Redaktionsbüro

Monika Schiwy (V.i.S.d.P.)
Coermühle 50, 48157 Münster
Telefon 0251 22102, + 49 17610239113
redaktion@x4telzeitung.de

Raum Münster